Metadaten







Promotionsordnung



Kumulative Dissertation



Titel


Integrierte Entwicklung von IT-Dienstleistungen - Ein Konzept auf Basis des industrie-betrieblichen Ansatzes des Simultaneous Engineering

Titel (englisch)


Integrated Development of IT Services - A Concept on the Basis of the Simultaneous Engineering

Autor/Autorin


Hulvej, Jaroslav

2. Autor/Autorin



Geburtsdatum


17.07.1966

Geburtsort


Košice, Slowakei

Matrikelnummer



Schlagwörter (GND)


Informationstechnik; Dienstleistung; Produktinnovation; Simultaneous Engineering

DDC (Dewey Decimal Classification)


Wirtschaft - 330

Freie Stichwörter (deutsch)


IT-Produkt; IT-Dienstleistung; Analogien zwischen Industrie und IT; Integrierte Produktentwicklung; Informationsmanagement; Datenverarbeitung; Dienstleistungsentwicklung

Freie Stichwörter (englisch)


Information management; IT product; IT service; Analogies between industry and IT; Integrated product development; Service development

Kurzfassung


Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der Problematik der interdisziplinären Entwicklung von IT-Dienstleistungen. Den Ausgangspunkt bildet die Erkenntnis, dass die Phasen Planung, Entwicklung und Produktion von IT-Dienstleistungen in vielen Unternehmen oft losgelöst voneinander gestaltet und gelenkt werden. Die IT-Produktion wird in der Praxis nur punktuell in die Planungs- und Entwicklungsaktivitäten einbezogen. Es entstehen Anwendungssysteme, welche zwar die geforderten Funktionen erfüllen, im Hinblick auf den IT-Betrieb jedoch wenig optimal gestaltet sind. Die Optimierung von Programmen erfolgt grösstenteils im Rahmen der Wartung und Weiterentwicklung. Hohe Wartungskosten, Leistungs-, Effizienz- sowie Qualitätsverluste in der IT-Produktion sind Nachteile, zu denen die funktionale Organisation der Produktentwicklung führt.
Vor diesem Hintergrund wird in dieser Dissertation ein Konzept der integrierten Entwicklung von IT-Dienstleistungen auf der Grundlage des Simultaneous Engineerings erarbeitet. Dabei werden zunächst Analogien zwischen den IT-Dienstleistungen und den industriell produzierten Sachgütern hergestellt. Diese dienen als Basis für die Übertragung des Simultaneous Engineerings auf den IT-Bereich. Den Kern des Lösungsansatzes bildet ein Gestaltungsrahmen, in dessen Feldern das Profil der integrierten Produktentwicklung definiert und der herkömmlichen funktionalen Entwicklung gegenübergestellt wird. Der Gestaltungsrahmen ist als Mittel zur Visualisierung, Evaluation und Transformation der IT-Entwicklung konzipiert. Ausgehend von typischen Praxissituationen werden Transformationspfade für die Verbesserung der funktionsübergreifenden Integration erarbeitet. Die Umsetzung der integrierten IT-Entwicklung geschieht unter Anwendung von Managementtechniken, welche aus dem industriellen Umfeld auf den IT-Bereich übertragen werden.

Kurzfassung (englisch)


The thesis deals with the development of IT services. The author works out a concept for the integrated development of IT services on the basis of the simultaneous engineering. He describes and analyses typical management situations and elaborates conclusions for the practice of information management.

Universität


Universität St.Gallen

Referent/Referentin


Schuh, Günther (Prof. Dr.)

Korreferent/Korreferentin


Brenner, Walter (Prof. Dr.)

Erweitertes Diss. Komitee



Fachgebiet



Sprache


GER

Promotionstermin (dd.mm.yyyy)


15.09.2008

Erstellungsjahr (yyyy)


2008

Dokumentart


Dissertation

Format


PDF

Dissertationsnummer


3425

Quelle



PDF-File


dis3425.pdf

Dokumentverknüpfung


Link zu diesem Dokument







letzte Änderung: 10/14/2009 - Allgemeine rechtliche Informationen - Datenschutz [ Nach oben ]