Metadaten







Promotionsordnung


PromO07

Kumulative Dissertation


nein

Titel


Strategische Sicherung des Fremdkapitalzugangs : nachhaltige Finanzierung durch eine effektive Bewirtschaftung der Unternehmensrisiken und eine vertrauensvolle Bankbeziehung

Titel (englisch)


Strategic protection of credit line : sustainable credit availability through effective management of business risks and a trusting relationship

Autor/Autorin


Wickart, Roland

2. Autor/Autorin



Geburtsdatum


12.09.1974

Geburtsort


Zug

Matrikelnummer


07605132

Schlagwörter (GND)


Schweiz; Klein- und Mittelbetrieb; Risikomanagement; Beziehungsmanagement; Vertrauen; Bankdarlehen; Firmenkundengeschäft; Kreditgewährung

DDC (Dewey Decimal Classification)


Wirtschaft - 330

Freie Stichwörter (deutsch)



Freie Stichwörter (englisch)


Strategic entrepreneurship; information asymmetry; SME financing; relational lending; business risk assessment; contractual incompleteness; trust; creditor relation; risk transparency

Kurzfassung


Die Relationship-Lending-Theorien vermuten, dass über die Beziehungsdauer die asymmetrische Informationssituation zu Gunsten der Bank beeinflusst wird und dies einen positiven Effekt auf zukünftige Unternehmensfinanzierungen haben kann. Zudem zeigt die Vertrauensforschung, dass Vertrauen die Basis für akkurate Information darstellt und in einer Beziehung die Risikobereitschaft erhöht. Eine Studie über die Einflussfaktoren Vertrauen und ähnliche Risikobeurteilung auf die zukünftige Kreditgewährung wurde mit der Hoffnung initiiert, das Verständnis für die strategische Sicherung des Fremdkapitalzugangs von KMU zu verbessern.
Basierend auf einer Befragung von Unternehmern in der Schweiz unterstützt der Hypothesentest den vermuteten positiven Einfluss von Vertrauen auf die zukünftige Finanzierungsbereitschaft der Bank. Mittels einer empirischen Triangulation konnte dieses Resultat durch eine Befragung von Kundenbetreuern bestätigt werden. Dies legt den Schluss nahe, dass nicht die Beziehungsdauer, sondern das Vertrauen des Kundenbetreuers sowie seine branchenspezifische Erfahrung und seine bankinterne Verhandlungsmacht die Sicherung des Fremdkapitalzugangs der KMU wesentlich bestimmen. Das Vertrauen des Kundenbetreuers in den Unternehmer wird dabei, nebst Integrität und Gutmütigkeit, durch die unternehmerischen Fähigkeiten, Chancen und Gefahren effektiv zu bewirtschaften, beeinflusst. Die Analyse der Unternehmensrisiken zeigte, dass die KMU-Hauptrisiken im Bereich des Absatzes und der Finanzen liegen und dass die Differenzierung zwischen bereits eingetretenen Schwächen und potenziellen Risiken notwendig ist.

Kurzfassung (englisch)


Theories of relationship lending suggest that over the time of a bank relation, the asymmetric information declines and credit availability increases. In addition, theories of trust assume that mutual trust is the basis for the flow of accurate information and that trust increases risk taking in a relationship. This study empirically examines wherever trust in a bank-to-SME relationship and convergence in risk assessment supports sustainable credit availability.
The results of a survey of entrepreneurs in Switzerland support the hypothesis that mutual trust between the SME and bank improves sustainable credit availability. This finding was confirmed by a triangulation survey of account managers. It is concluded that not the duration of a relationship but the account manager's level of trust, his industry-specific experience, and bank internal bargaining power determine the SME debt securing significantly. Trust is understood as not only benevolence and integrity, but also the entrepreneur's ability to effectively manage opportunities and threads. The analysis of corporate risks showed that the main SME risks are in the field of sales and finance, and the differentiation between already arrived weaknesses and potential risks is challenging.

Universität


Universität St.Gallen

Referent/Referentin


Volery, Thierry (Prof. Dr.)

Korreferent/Korreferentin


Bernet, Beat (Prof. Dr.)

Erweitertes Diss. Komitee



Fachgebiet


Betriebswirtschaftslehre (PMA)

Sprache


GER

Promotionstermin (dd.mm.yyyy)


17.09.2012

Erstellungsjahr (yyyy)


2011

Dokumentart


Dissertation

Format


PDF

Dissertationsnummer


4054

Quelle



PDF-File


dis4054.pdf

Dokumentverknüpfung


Link zu diesem Dokument







letzte Änderung: 07/14/2017 - Allgemeine rechtliche Informationen - Datenschutz [ Nach oben ]