Metadaten







Promotionsordnung


PromO07

Kumulative Dissertation


ja

Titel


Usability and Interactivity : The Diffusion of Important Website Characteristics on Corporate Websites

Titel (englisch)



Autor/Autorin


Zollet, Roman

Unter Mitarbeit von


Back, Andrea (Prof. Dr.)

Geburtsdatum


01.07.1976

Geburtsort


St. Gallen

Matrikelnummer


97609739

Schlagwörter (GND)


Web Site; Benutzerfreundlichkeit; Interaktive Medien; Internet

DDC (Dewey Decimal Classification)


Allgemeines, Informatik, Informationswissenschaft - 000

Freie Stichwörter (deutsch)



Freie Stichwörter (englisch)


Website usability; Internet Banking; experiment; usability dimensions; usability success; corporate websites; interactivity; internet; literature review; web 2.0; diffusion of innovations; information technology diffusion

Kurzfassung


Das Hauptziel des Forschungsprojekts war die Untersuchung der beiden wichtigsten Webseiten-Charakteristika - Bedienbarkeit und Interaktivität - und die Erkenntnisgewinnung zu Einstellung und Verhalten von Firmen bezüglich der Innovations-Diffusion auf ihrer Unternehmenswebseite. Der Hintergrund ist die Tatsache, dass viele Firmen unsicher sind, wie sie innovative Funktionen und Werkzeuge auf ihrer Unternehmenswebseite einsetzen sollen, und dass zudem ein Unterschied zwischen der Potenzialeinschätzung und dem tatsächlichen Einsatz besteht. Die Untersuchungen fokussierten Internet-basierte Selbstbedienungs-Applikationen (Bedienbarkeit) und Unternehmenswebseiten (Interaktivität).
Für potenzielle Kunden, die sich in der Evaluations-Phase befinden, kann die Unternehmenswebseite folgende Leistungen anbieten: Produkt- oder Anforderungs-basierte Angebotsrechner, Vergleichsrechner, Diskussionsforen und Empfehlungs-Funktionen. Für komplexere Produkte sind Rückruf-Funktionen, Sofortnachrichten- oder Chat-Funktionen (sowohl vom Nutzer als auch von der Firma initialisiert) und Kontaktformulare für die Anfrage von Beratungsterminen sinnvoll. Diese Funktionen benötigen ein hohes Niveau an Bedienbarkeit und beinhalten immer eine Art von Interaktivität. Eine Unternehmenswebseite kann auch als Selbstbedienungs- Hauptkanal für Kunden dienen. Auch hier ist ein hohes Niveau an Bedienbarkeit eine Voraussetzung für die erfolgreiche Befriedigung der Nutzerbedürfnisse.
Diese kumulative Dissertation ist in drei Teile aufgeteilt. Der erste Teil zeigt die generelle Motivation, die Forschungsabsicht, die Forschungsfrage und die Herangehensweise. Der zweite Teil umfasst die einzelnen Artikel, welche in relevanten wissenschaftlichen Publikationen eingereicht und teilweise schon publiziert wurden. Artikel A präsentiert ein Modell der für die Bedienbarkeit relevanten Inhalts-Dimensionen und das dazugehörige, breit angelegte Experiment zur Bestimmung der Faktoren, welche die Nutzerfreundlichkeit beeinflussen. Artikel B untersucht die Evolution der Forschung zu Interaktivität von Unternehmenswebseiten. Artikel C erforscht die Faktoren, welche die Übernahme von Interaktivitäts-Innovationen auf Unternehmenswebseiten beeinflussen. Der dritte Teil fasst die Ergebnisse des ganzen Forschungsprojekts zusammen und abschliessend werden die theoretischen und praktischen Beiträge sowie eine kritische Reflexion aufgeführt.
Die Resultate dieser Dissertation erweitern das Wissen in der Informationssystems-Forschung, indem die Wichtigkeit von spezifischen Bedienbarkeits-Faktoren aufgezeigt und die Treiber der Diffusion von Interaktivitäts-Innovationen auf Unternehmenswebseiten identifiziert werden.

Kurzfassung (englisch)


The main goal of this research project was to explore the two most important characteristics of websites - usability and interactivity - and consecutively to get insights into the attitude and behavior of companies towards innovation diffusion on their corporate websites. The major reason behind is that many companies still seem to be uncertain about the application of innovative tools and features on their corporate websites and that there is a gap between the potential estimation and the actual application. The examination is focused on web-based customer self-service applications (usability) and corporate websites (interactivity).
For a potential customer who is in the evaluation stage, a corporate website can provide product- or requirement-based offer calculators, comparison calculators, discussion forums and tell-a-friend features. For more complex products it can provide call-back features, instant messaging and chat features (both initialized by a user or the company itself) and contact forms for arranging consultancy appointments. These tools and features require a high level of usability and always include some sort of interactivity. Corporate websites can also be the main channel of customer self-service for existing customers. Here, too, a high level of usability within customer self-service applications on the Internet is essential for covering the users' needs in a successful way.
This accumulative dissertation is split into three parts. Part I covers the general motivation, the research intention, the research question and the research approach. Part II shows the three research papers in full length. All contributions have been published in or submitted to academic journals or conferences of the field. Paper A first shows a model that states the content design dimensions which are relevant to the usability of an Internet application and then presents the factors which significantly affect a system's user-friendliness by testing the model in a large-scale experiment. Paper B examines the evolution of research on interactivity of corporate websites and categorizes issues of prior research. Paper C investigates the critical factors influencing the firm's adoption of online innovations related to interactivity on its website. Part III summarizes all findings of the research project. It concludes with the theoretical and practical contributions and a critical reflection.
Overall, the results of this dissertation enlarge the existing knowledge of Information Systems (IS) research. It shows the importance of specific usability factors and presents the drivers that are important for the diffusion of innovation related to interactivity of corporate websites.

Universität


Universität St.Gallen

Referent/Referentin


Back, Andrea (Prof. Dr.)

Korreferent/Korreferentin


Stanoevska-Slabeva, Katarina (Prof. Dr.)

Erweitertes Diss. Komitee



Fachgebiet


Betriebswirtschaftslehre (PMA)

Sprache


ENG

Promotionstermin (dd.mm.yyyy)


16.02.2015

Erstellungsjahr (yyyy)


2014

Dokumentart


Dissertation

Format


PDF

Dissertationsnummer


4385

Quelle



PDF-File


dis4385.pdf

Dokumentverknüpfung


Link zu diesem Dokument







letzte Änderung: 01/13/2015 - Allgemeine rechtliche Informationen - Datenschutz [ Nach oben ]