Metadaten







Promotionsordnung


PromO07

Kumulative Dissertation


nein

Titel


Geschäftsmodelle für das Service-Wohnen : Fallstudien, Handlungsoptionen und Gestaltungsvorschläge

Titel (englisch)


Business models for assisted living : case studies, recommendations for action and design patterns

Autor/Autorin


Benz, Alain

2. Autor/Autorin



Geburtsdatum


15.10.1980

Geburtsort



Matrikelnummer


04601951

Schlagwörter (GND)


Geschäftsmodell; Betreutes Wohnen; Wohnungswirtschaft; Immobilienwirtschaft; Facility-Management

DDC (Dewey Decimal Classification)


Wirtschaft - 330

Freie Stichwörter (deutsch)


Geschäftsmodelle; Wohnen mit Services; Wohnen mit Dienstleistungen; Dienstleistungen für Mieter; Mieterservices; Wohnungsverwaltung; Intermediär; Pflegedienste

Freie Stichwörter (englisch)


Business models; ambient assisted living; independent Living; AAL; living with services; service enriched housing; houses; apartments, housing industry; facility management; facility services

Kurzfassung


Im Rahmen des Forschungsprojekts Independent Living wurden über hundert Vorhaben untersucht, die einen längeren Verbleib älterer Menschen in ihren Wohnungen als Zielsetzung haben. Von wenigen Ausnahmen abgesehen, haben diese primär nur die Konzeptions-, Entwicklungs- und Erprobungsphase erreicht.

Die vorliegende Dissertation nähert sich dem Thema aus der Perspektive der Wohnungswirtschaft, die als Schnittstelle zwischen ihren Mietern und Dienstleistern Service-Wohnen ermöglichen kann. Beim Service-Wohnen vermittelt ein Intermediär Dienstleistungen wie Wohnungsreinigung, Wäscheservice oder ambulante Pflege zwischen Konsumenten und Dienstleistern, die den Komfort steigern oder einen Unterstützungsbedarf decken. Das Service-Wohnen ist nicht nur für ältere Menschen, sondern für alle Mieter interessant, weil es die Lebensqualität von Konsumenten steigert.

Die vorliegende Arbeit leitet auf Grundlage von sechs Fallstudien Optionen zur Gestaltung von Geschäftsmodellen für das Service-Wohnen ab und gibt Handlungsempfehlungen für die Umsetzung. Sie konfiguriert für drei typische Anbieter von Service-Wohnen anhand der Gestaltungsoptionen die Geschäftsmodelle und schätzt das wirtschaftliche Potenzial jedes Geschäftsmodellvorschlags ab.

Kurzfassung (englisch)


The research project Independent Living has examined more than one hundred initiatives with focus on enabling older people to stay longer in their own houses or apartments. Apart from a few exceptions, none of these initiatives have surpassed the state of conception, development or testing.

The thesis at hand covers the topic of suitable dwelling forms for elderly people from the perspective of the housing industry, which may act as an intermediary between tenants and service providers, thereby enabling assisted living accommodation. An intermediary mediates services such as home cleaning, laundry service, or personal care within the scope of assisted living accommodation. These services aim at improving the standard of the tenants' living conditions or providing them with required assistance. However, assisted living accommodation is not only of interest for elderly people, but for all tenants, as it increases quality of life.

Based on six case studies, the thesis describes and evaluates various approaches and recommendations for structuring business models in order to provide assisted living accommodation. Three typical business models are configured with reference to these options and assessed according to their respective economic viability.

Universität


Universität St.Gallen

Referent/Referentin


Österle, Hubert (Prof. Dr.)

Korreferent/Korreferentin


Fueglistaller, Urs (Prof. Dr.)

Erweitertes Diss. Komitee



Fachgebiet


Betriebswirtschaftslehre (PMA)

Sprache


GER

Promotionstermin (dd.mm.yyyy)


17.02.2014

Erstellungsjahr (yyyy)


2013

Dokumentart


Dissertation

Format


PDF

Dissertationsnummer


4205

Quelle


Benz, A., Geschäftsmodelle für das Service-Wohnen. Fallstudien, Handlungsoptionen und Gestaltungsvorschläge, Dissertation, Universität St. Gallen Logos Verlag, Berlin 2013

PDF-File


dis4205.pdf

Dokumentverknüpfung


Link zu diesem Dokument







letzte Änderung: 03/11/2014 - Allgemeine rechtliche Informationen - Datenschutz [ Nach oben ]