Metadaten







Promotionsordnung


PromO07

Kumulative Dissertation


nein

Titel


Implementierung von Bildungsinnovationen in Executive Education Programme - Erfolgsfaktoren der Gestaltung eines innovationsorientierten Programm-Managements

Titel (englisch)


Implementation Of Educational Innovations In Executive Education Programs - Success Factors for Designing an Innovation-oriented Program Management

Autor/Autorin


Schuchmann, Daniela

2. Autor/Autorin



Geburtsdatum


19.09.1984

Geburtsort


Heppenheim, Deutschland

Matrikelnummer


10619518

Schlagwörter (GND)


European Foundation for Management Development; Lehrangebot; Unterrichtsmethode; Innovationsmanagement; Postgraduiertenstudium; Führungskraft

DDC (Dewey Decimal Classification)


Sozialwissenschaften - 300

Freie Stichwörter (deutsch)


Bildungsinnovation; Programmmanagement; Programmgestaltung; Führungskräfteentwicklung

Freie Stichwörter (englisch)


Educational Innovation; Executive Education; Program Management; Program Design; Management Development; Business Schools

Kurzfassung


Die Ergebnisse der Führungskräfteentwicklung diverser Executive Education Anbieter stehen spätestens seit der Wirtschaftskrise verstärkt in der Kritik. Insgesamt haben sich die Bedarfe und Bedürfnisse der Kunden und Lernenden aufgrund gesellschaftlicher, wirtschaftlicher und technologischer Entwicklungen stark verändert. Um diesen neuen Anforderungen begegnen zu können, sind Executive Education Anbieter heute besonders gefordert, sich von traditionellen Klassenraumtrainings mit dem Ziel einer Wissensvermittlung wegzubewegen und eine nachhaltige Kompetenzentwicklung zu unterstützen, die an spezifischen Problemstellungen und Herausforderungen der Kunden ansetzt und zu einem deutlichen ‘Impact’ für die individuellen Lernenden als auch die Kundenorganisation führt. Darüber hinaus unterliegt der Bildungsmarkt derzeit einer Dynamik, die zu verstärktem Wettbewerbs- und Innovationsdruck für Executive Education Anbieter führt, und von diesen fordert innovative Lernmöglichkeiten und Programme anbieten zu können. Allerdings stellt sich der Umgang mit Bildungsinnovationen für diese Organisationen weiterhin als herausfordernd dar. Diese Arbeit setzt an diesem Punkt an und untersucht aus der Perspektive des Bildungsmanagements, wie die erfolgreiche Implementierung von Bildungsinnovationen in Executive Education Programme gelingen kann, denn auch in der Forschung liegt bis dato kein entsprechendes Modell vor. Dazu werden Erfolgsfaktoren eines innovationsorientierten Programm-Managements identifiziert und ein empirisch begründetes Programm-Management-Modell entwickelt, welches Ansätze des Innovationsmanagements mit Schritten der didaktischen Wertschöpfung zur Bedarfsanalyse, Design, Entwicklung, Durchführung und Evaluation eines Executive Education Programms verknüpft.
Um dieses Forschungsziel zu erreichen, werden nach einer Literaturanalyse zwei empirische Studien durchgeführt: Erstens werden Executive Education Programmverantwortliche zu ihrem aktuellen Verständnis von Bildungsinnovationen in der Praxis befragt sowie zur Relevanz von Programm-Management-Aktivitäten zur Ermöglichung von Bildungsinnovationen und deren Umsetzung. Anschliessend werden drei innovative Executive Education Programme im Rahmen von Einzelfallstudien vertieft untersucht und Erfolgsfaktoren für die Implementierung herausgearbeitet. Durch eine fallübergreifende Analyse werden gemeinsame sowie sich ausschliessende förderliche Handlungsmuster herausgearbeitet und als Ergebnis ein innovationsorientiertes Programm-Management-Modell vorgeschlagen. Weiterhin werden Handlungsempfehlungen für die Praxis abgeleitet.

Kurzfassung (englisch)


Recent results of management and executive development achieved by various executive education providers have been extensively criticized in the last decades. Needs and demand of individual learners and companies as clients have significantly changed due to societal, economic and technological developments. In order to meet these new demands and needs, executive education providers are highly required to move away from traditional classroom trainings which aim at knowledge delivery. Instead, they are called to enable and facilitate sustainable competency development which understands clients’ individual problems and challenges as initial point for learning and thus, is able to lead to clear impact for learners as well as clients. Moreover, the education market is currently characterized by high dynamics. This leads to increased competition and innovation pressure for executive education providers and requires innovative learning offerings respectively programs. However, coping with educational innovations still seems to be very challenging for these organizations. The present thesis starts at this point, takes up an educational management perspective and investigates how educational innovations can successfully be implemented into executive education programs. At this current time, there is no such model available – neither in research nor in practice. Following this purpose, success factors for an innovation oriented program management will be identified to develop an empirically based program management model which combines innovation management approaches with process steps of a didactic value creation (educational needs analysis, program design, development, execution and evaluation).
For achieving this research goal, an extensive literature analysis is followed by two empirical studies: First, executive education practitioners with responsibilities for programs were questioned regarding their current understanding of educational innovations, that is the assessed relevance of program management activities which can enable these innovations and also their implementation status. On this basis, three innovative executive education programs were investigated in depth through a case study approach aiming at the identification of success factors. After a single case analysis, a cross case analysis made it possible to derive common and excluding supportive action patterns. As central result, an innovation oriented program management model is suggested. Furthermore, recommended actions for practitioners were pointed out.

Universität


Universität St.Gallen

Referent/Referentin


Seufert, Sabine (Prof. Dr.)

Korreferent/Korreferentin


Stanoevska, Katarina (Prof. Dr.)

Erweitertes Diss. Komitee



Fachgebiet


Organisation und Kultur (DOK)

Sprache


GER

Promotionstermin (dd.mm.yyyy)


19.09.2016

Erstellungsjahr (yyyy)


2016

Dokumentart


Dissertation

Format


PDF

Dissertationsnummer


4570

Quelle



PDF-File


dis4570.pdf

Dokumentverknüpfung


Link zu diesem Dokument







letzte Änderung: 10/07/2016 - Allgemeine rechtliche Informationen - Datenschutz [ Nach oben ]