Metadaten







Promotionsordnung



Kumulative Dissertation



Titel


RFID im Supply Chain Management

Titel (englisch)


RFID in Supply Chain Management

Autor/Autorin


Strassner, Martin

2. Autor/Autorin



Geburtsdatum


06.07.1975

Geburtsort


Darmstadt, Deutschland

Matrikelnummer



Schlagwörter (GND)


Supply Chain Management; Logistik : Unternehmen; RFID; Kraftfahrzeugindustrie

DDC (Dewey Decimal Classification)


Wirtschaft - 330

Freie Stichwörter (deutsch)


Koordination; Integration; Ubiquitous Computing; Transponder; CIL; Kraftfahrzeugindustrie

Freie Stichwörter (englisch)


Coordination theory; automotive industry; EPC

Kurzfassung


RFID (Radiofrequenzidentifikation) fördert die Informatisierung von Liefernetzwerken durch automatische Identifikation (Auto-ID), Integration realer Abläufe mit IT-Systemen sowie Dezentralisierung von Informationen. Mögliche Auswirkungen im Supply Chain Management (SCM) bestehen in der Steigerung des Automatisierungsgrades, Netzwerkeffekten sowie strukturellen Veränderungen. RFID unterstützt z.B. die effizientere Abwicklung von Logistikprozessen sowie neue Anwendungen im SCM wie etwa ereignisgesteuerte Planung oder leistungsbezogene Abrechnungsverfahren. Am Beispiel des Liefernetzwerkes der Automobilindustrie untersucht die Dissertation das Mehrwertpotenzial von RFID. Hierzu stellt die Arbeit dar, (a) wie RFID die Koordination im SCM unterstützt, (b) welche Nutzeneffekte möglich sind, (c) welche Grenzen für den wirtschaftlichen Einsatz bestehen und (d) welche kritischen Erfolgsfaktoren Anwenderunternehmen beachten sollten.

Kurzfassung (englisch)


RFID (Radio Frequency Identification) enhances supply chain visibility by automatic identification (Auto-ID), integration of real world actions with IT systems, and decentralized information. Potential impacts on supply chain management (SCM) are an increasing degree of automation, network effects, and structural changes. For example, RFID improves efficiency of operational processes and enables SCM applications like event-based planning or performance-based billing. On the example of the automotive supply network, the thesis investigates the potential value generation of RFID. Therefore it shows (a) how RFID supports the coordination in SCM, (b) what the potential benefits are, (c) how costs and maturity of RFID technology limit business apllications, and (d) critical success factors that user companies should consider.

Universität


Universität St.Gallen

Referent/Referentin


Fleisch, Elgar (Prof. Dr.)

Korreferent/Korreferentin


Straube, Frank (Prof. Dr.)

Erweitertes Diss. Komitee



Fachgebiet


Wirtschaftswissenschaften

Sprache


GER

Promotionstermin (dd.mm.yyyy)


24.10.2005

Erstellungsjahr (yyyy)


2005

Dokumentart


Dissertation

Format


PDF

Dissertationsnummer


3112

Quelle



PDF-File


dis3112.pdf

Dokumentverknüpfung


Link zu diesem Dokument







letzte Änderung: 07/09/2011 - Allgemeine rechtliche Informationen - Datenschutz [ Nach oben ]