Metadaten







Promotionsordnung



Kumulative Dissertation



Titel


Online-Marketing für Bio-Produkte

Titel (englisch)


Online-Marketing for Organic Products

Autor/Autorin


Kolibius, Mischa

2. Autor/Autorin



Geburtsdatum



Geburtsort


Deutschland

Matrikelnummer



Schlagwörter (GND)


Marketing : Umweltbezogenes Marketing; Biologisches Lebensmittel; Telemarketing : Internet

DDC (Dewey Decimal Classification)


Wirtschaft - 330

Freie Stichwörter (deutsch)


Internet; Online-Medien; Marketing; Umweltbezogenes Management; Strategisches Management; Ökologie; Lebensmittelmarkt; Bio-Produkt; Bio-Lebensmittelwirtschaft; VollwertkostInternet-Marketing; Bio-Lebensmittel; Erfolgsfaktoren; Marketing-Mix

Freie Stichwörter (englisch)


Biofood; Food; Online-Marketing; Internet; Organic Food; Strategic Management

Kurzfassung


Der Ausgangspunkt der Dissertation "Online-Marketing für Bio-Produkte" ist zum einen die Öko-Nische, eine Marktsituation, in der die Nachfrage nach ökologischen Produkten begrenzt ist und deswegen ökologische Produktvarianten vorwiegend über alternative Distributionsformen ohne bedeutenden Marktanteil oder als Randangebote beim Grosshandel vertrieben werden. Zum anderen befinden sich weite Teile der Prozesse moderner Volkswirtschaften in einem grundlegenden Umbruch, dem Weg in die Informationsgesellschaft. Auf diesem Weg kommt insbesondere dem Internet eine tragende Rolle zu. Es stellt sich die Frage, welche Möglichkeiten das Internet zur Relativierung der auf ökologischen Märkten vorherrschenden Probleme bietet und wie es für eine breitere Vermarktung ökologischer Produkte und Dienstleistungen genutzt werden kann. Hierzu werden zunächst den auf ökologischen Lebensmittelmarkt existierenden Kaufbarrieren die Potentiale des Internets gegenübergestellt und vertieft analysiert. Ausgehend von den sich auf Endkundenseite ergebenden Chancen werden dann für das Öko-Marketing praxisnahe Strategien und Erfolgsfaktoren für eine breitere Vermarktung von Bio-Produkten erarbeitet. Die Arbeit schliesst mit einer kritischen Diskussion der Chancen und dem Aufzeigen aktueller Grenzen des Online-Marketings.

Kurzfassung (englisch)


The starting point of the thesis "Online Marketing For Organic Products" is on the one hand the eco niche, a market situation, in which the demand for ecological products is limited and therefore ecological products are mainly sold over alternative distribution forms without important market share or as edge supplies with the wholesale. On the other hand far sections of the processes of modern national economies are in a fundamental turn around, the way into the information society. A basic role comes the internet. Which possibilities offers the Internet for reducing the problems on ecological markets and how can it be used for a broader marketing of ecological products and services? The thesis first analizes the purchase barriers existing on ecological food market and the chances of the Internet. Then the thesis designs different ecological marketing strategies and success factors for a broader marketing of organic products. The thesis ends up with a critical discussion of the chances and boundaries of the current practice of online marketing.

Universität


Universität St.Gallen

Referent/Referentin


Dyllick-Brenzinger, Thomas (Prof. Dr.)

Korreferent/Korreferentin


Schneidewind, Uwe (Prof. Dr.)

Erweitertes Diss. Komitee



Fachgebiet


Wirtschaftswissenschaften

Sprache


GER

Promotionstermin (dd.mm.yyyy)


02.04.2002

Erstellungsjahr (yyyy)


2001

Dokumentart


Dissertation

Format


PDF

Dissertationsnummer


2583

Quelle



PDF-File


dis2583.pdf

Dokumentverknüpfung


Link zu diesem Dokument







letzte Änderung: 11/15/2006 - Allgemeine rechtliche Informationen - Datenschutz [ Nach oben ]