Metadaten







Promotionsordnung


PromO07

Kumulative Dissertation


nein

Titel


Business ethical norms in Russia: integrative social contracts theory perspective

Titel (englisch)



Autor/Autorin


Markova, Natalia

2. Autor/Autorin



Geburtsdatum


23.05.1976

Geburtsort


Petrozavodsk, Russia

Matrikelnummer


09601964

Schlagwörter (GND)


Russland; Organisationspsychologie; Unternehmensethik; Geschäftsgebaren; Sozialvertrag

DDC (Dewey Decimal Classification)


Sozialwissenschaften - 300

Freie Stichwörter (deutsch)



Freie Stichwörter (englisch)


Organisational behavior; business ethics; business practices; Russia; ISCT

Kurzfassung


Die in einem bestimmten geschäftlichen und organisatorischen Rahmen üblichen Verhaltensweisen, lassen Rückschlüsse auf ethische Entscheidungen und die diesen Entscheidungen zu Grunde liegenden ethischen Prinzipien zu. Die Forschung hat allerdings nur eine kleine Anzahl solcher Prinzipien in Russland aufgedeckt. Basierend auf der integrativen Sozialvertragstheorie, entwickelt diese Dissertation ein integratives Verfahren, um lokal übliche Verhaltensweisen in einem geschäftlichen Umfeld unter ethischen Aspekten zu untersuchen. Konkret untersucht diese Dissertation die Einstellungen und Verhaltensweise Russischer Manager angesichts ethischer Dilemmata und welche Faktoren, seien es individuelle, organisatorische oder umgebungsbedingte, ihre Entscheidungen beeinflussen.
Diese Dissertation behandelt drei zentrale Forschungsfragestellungen, die für die Geschäftsethik, für das Verhalten von Mitarbeitern in einem Betrieb und für das internationale Management wichtig sind. Zunächst wird die Frage angegangen, welche Beziehung zwischen Haltung und Verhalten der russischen Manager bzgl. der lokalen Geschäftspraktiken besteht. Danach wird der Frage nachgegangen, wie individuelle, organisatorische und umgebungsbedingte Faktoren die Haltung und das Verhalten der Manager beeinflussen. Zuletzt wird untersucht, welche Beziehung zwischen den Faktoren besteht, die die Haltung beeinflussen, und denjenigen, die das Verhalten beeinflussen.
Eine Stichprobe mit 106 russischen Managern aus allen Regionen zeigte eine signifikante Verbindung von Haltung und Verhalten mit den üblichen Geschäftspraktiken. Darüber hinaus wurde ein signifikanter Einfluss individueller, organisatorischer und umgebungsbedingter Faktoren auf die Haltung und das Verhalten der Manager nachgewiesen. Schließlich konnte noch eine signifikante Beziehung zwischen den Faktoren aufgedeckt werden, die die Haltung beeinflussen, und denjenigen, die das Verhalten beeinflussen. Der mögliche theoretische und praktische Wert der Erkenntnisse wird diskutiert, wie auch Folgerungen und Anregungen für weitere Forschungsarbeit formuliert werden.

Kurzfassung (englisch)


Local ethical practices in a given business and organizational context are clues for ethical judgments, yet research has elucidated a small number of them in Russia. Drawing on the Integrative Contracts Social Theory and models of ethical decision making, this dissertation has developed an integrative-based approach to examine local business practices in Russia from an ethical point of view. Specifically, this study examines attitudes and behavior of Russian managers towards ethical dilemmas and which factors (individual, organizational and environmental) influence their ethical choices.
This dissertation addresses three major research questions relevant to business ethics, organizational behavior and international management. First, it addresses the question of what relationship exists between the attitudes and the behavior of the Russian managers towards local business practices. Second, it addresses the question of how individual, organizational and environmental factors affect the attitudes and the behavior of the managers. Thirdly, it addresses the question of what relationship exists between the factors influencing the attitudes and the factors influencing behavior.
Based on data from 106 Russian managers across the country, this dissertation finds significant associations between the attitudes and the behavior towards the local business practices. Furthermore, it establishes a strong influence of individual, organizational and environmental factors on the attitudes and the behavior of the managers. Finally, a significant relationship between factors influencing the attitudes and the behavior is also revealed. The potential theoretical and practical values of the findings are discussed, as are implications and suggestions for future research.

Universität


Universität St.Gallen

Referent/Referentin


Schmid, Ulrich (Prof. Dr.)

Korreferent/Korreferentin


Maak, Thomas (Prof. Dr.)

Erweitertes Diss. Komitee



Fachgebiet


Organisation und Kultur (DOK)

Sprache


ENG

Promotionstermin (dd.mm.yyyy)


22.02.2016

Erstellungsjahr (yyyy)


2016

Dokumentart


Dissertation

Format


PDF

Dissertationsnummer


4478

Quelle



PDF-File


dis4478.pdf

Dokumentverknüpfung


Link zu diesem Dokument







letzte Änderung: 01/19/2016 - Allgemeine rechtliche Informationen - Datenschutz [ Nach oben ]