Metadaten







Promotionsordnung


PromO07

Kumulative Dissertation


nein

Titel


Mentalitäten und Strukturen: Hintergründe der industriellen Entwicklung in England und Deutschland während der zweiten industriellen Revolution bis 1914

Titel (englisch)


Mentalities and structures: backgrounds of the industrial development in England and Germany during the second industrial revolution until 1914

Autor/Autorin


Wagner, Carl Philipp

2. Autor/Autorin



Geburtsdatum


29.03.1984

Geburtsort



Matrikelnummer


03606878

Schlagwörter (GND)


Deutschland; England; Industrielle Revolution; Mentalitätsgeschichte (Fach); Geschichte 1850-1914

DDC (Dewey Decimal Classification)


Geschichte und Geographie - 900

Freie Stichwörter (deutsch)


Industrialisierung; Grossbritannien; Erster Weltkrieg

Freie Stichwörter (englisch)


Industrial Revolution; Industrialisation; Mentality; Germany; Britain; United Kingdom; 1914

Kurzfassung


Diese Arbeit setzt sich mit mentalitätsgeschichtlichen und strukturellen-institutionellen Hintergründen zur industriellen Entwicklung in Grossbritannien und Deutschland während der sogenannten zweiten industriellen Revolution bis 1914 auseinander. Hierfür wird der Frage nachgegangen, welche Charakteristika und Treiber sich hinsichtlich mentalitätsgeschichtlicher, struktureller Hintergründe zur wirtschaftlichen-industriellen Entwicklung in Grossbritannien und Deutschland aufzeigen und welche diesbezüglichen Unterschiede und Gemeinsamkeiten sich in einer anschliessenden Gegenüberstellung ausmachen lassen. Methodisch bedient sich diese Arbeit eines diskursiven Ansatzes anhand einer Auseinandersetzung mit den beiden historischen Debatten um die cultural critique und den deutschen Sonderweg. Im Endergebnis können hinsichtlich der Ausprägungen behandelter Themenfelder Gemeinsamkeiten und Unterschiede aufgezeigt werden, wobei eine Vorreiterrolle Deutschlands bezüglich einiger Charakteristika des Bildungswesens hervorzuheben ist, was sich u.a. an der Bereitstellung von vielen "Bildungsressourcen" und deren Aufnahme in die Wirtschaft zeigte und so auch in Bezug auf Entwicklungsstufen der Industrialisierung zu sehen ist. Desweiteren ist hervorzuheben, dass in Grossbritannien eine mit verschiedenen Implikationen verbundene Distanz zwischen der einflussreichen (Londoner) Bankenwelt und der Industrie bestand, was auch im Kontext dessen zu betrachten ist, dass sich Grossbritannien bereits früher in Richtung einer "Dienstleistungsgesellschaft" entwickelte und gerade das Finanzzentrum London einen wahren "Boom" erlebte.

Kurzfassung (englisch)


This thesis deals with mentality-based and structural, institutional backgrounds of the industrial development in Great Britain and Germany during the time of the so called "second industrial revolution". The question is: which features and drivers concerning mentality-based and structural-institutional backgrounds of the industrial development in Great Britain and Germany can be shown and which differences and similarities can be pointed out when comparing them. In order to do so, this thesis follows a discursive approach based on the historic debates of the "cultural critique" and the German "Sonderweg". In conclusion, several differences and similarities can be highlighted in respect of the issues and topics dealt with. It should be noted that Germany took a pioneering role concerning several features of education, research and provided more "human resources" for the business world which needs to be seen in the context of the ongoing development of the industrialisation too. Furthermore, it is worth stressing that there was a "distance" between the powerful (London-based) banking industry and the manufacturing industry with several implications and which needs to be seen in the context of a booming London-based financial industry and Great Britain's path into a service society too.

Universität


Universität St.Gallen

Referent/Referentin


Sieferle, Rolf Peter (Prof. Dr.)

Korreferent/Korreferentin


Schmid, Ulrich (Prof. Dr.)

Erweitertes Diss. Komitee



Fachgebiet


Organisation und Kultur (DOK)

Sprache


GER

Promotionstermin (dd.mm.yyyy)


22.02.2016

Erstellungsjahr (yyyy)


2015

Dokumentart


Dissertation

Format


PDF

Dissertationsnummer


4502

Quelle



PDF-File


dis4502.pdf

Dokumentverknüpfung


Link zu diesem Dokument







letzte Änderung: 04/15/2016 - Allgemeine rechtliche Informationen - Datenschutz [ Nach oben ]