Metadaten







Promotionsordnung


PromO07

Kumulative Dissertation


nein

Titel


Day-Ahead Electricity Spot Prices : Fundamental Modelling and the Role of Expected Wind Electricity Infeed at the European Energy Exchange

Titel (englisch)



Autor/Autorin


Erni, David

2. Autor/Autorin



Geburtsdatum


30.10.1985

Geburtsort



Matrikelnummer


04602694

Schlagwörter (GND)


Energie; Strompreis; European Energy Exchange; Windenergie; Regressionsmodell

DDC (Dewey Decimal Classification)


Wirtschaft - 330

Freie Stichwörter (deutsch)


Erneuerbare Energien Gesetz; EEG; Windeinspeisung ; Ausgleichsmechanismusverordnung; Kalman Filter

Freie Stichwörter (englisch)


Energy; Power prices; Wind infeed; Equalization Mechanism Ordinance; Regression model; Kalman filter

Kurzfassung


In der vorliegenden Arbeit werden verschiedene fundamentale Prognosemodelle für die Preise von stündlichen Day-Ahead Elektrizitätskontrakten auf den deutschen Markt geschätzt und getestet. Dabei wird ein breites Spektrum an fundamentalen Variablen berücksichtigt, um den spezifischen Charakteristiken von Strompreisen gerecht zu werden. Aufgrund der zunehmenden Bedeutung von alternativen Energien im deutschen Markt wird der Elektrizität aus Windkraftwerken besondere Beachtung geschenkt. Insbesondere interessiert dabei der Einfluss der prognostizierten Windeinspeisung auf die Spot Preise sowie ihr Beitrag zur Verbesserung der Prognosegüte. Zu Beginn wird ein GARCH-Regressionsmodell geschätzt, welches eine multiple lineare Abhängigkeit mit einer bedingten Varianz kombiniert. Anschliessend wird ein Threshold-Regressionsmodell eingeführt, welches asymmetrische Effekte in den Abhängigkeiten erlaubt. Schliesslich wird ein Regressionsmodell mit zeitvariierenden Parametern angewendet, um saisonale Abhängigkeiten von Strompreisen gegenüber verschiedenen fundamentalen Variablen zu modellieren. Es wird sich zeigen, dass sich insbesondere die letzte Modellklasse dazu eignet, den adaptiven Charakter der Spot Preise zu berücksichtigen und akkurate Preisprognosen zu erstellen. Den Abschluss dieser Arbeit bildet eine Analyse des Terminmarktes für Strom. Diese soll Aufschluss über den Einfluss der erwarteten Windeinspeisung sowie der jüngsten Änderungen im Erneuerbaren-Energien-Gesetz auf das Risikoverhalten der Marktteilnehmer geben.

Kurzfassung (englisch)


In the thesis at hand, several fundamental models are applied taking into account a rich variety of demand and supply side related fundamental variables in order to forecast hourly prices of day-ahead electricity contracts for the German power market. In doing so, we want to cope with distinct characteristics of electricity price patterns such as seasonality, high and clustered volatility, or extreme price observations. Given the increasing promotion of electricity from renewable sources and according amendments in the German renewable energy law, special attention is paid to the impact of expected wind infeed and its explanatory power in forecasting electricity spot prices. To start, a GARCH regression model which combines a linear multiple regression relationship with a conditional variance specification will be estimated. Afterwards, a threshold regression model which allows for asymmetric dependency patterns will be introduced. In order to allow for seasonal price sensitivities of electricity spot prices towards fundamental variables, a time-varying parameter regression model will be applied and estimated via a Kalman filter algorithm. The latter model will prove to be particularly powerful in considering the adaptive nature of German electricity spot prices and in providing short-term price forecasts. In order to gain a deeper insight into the impact of intermittent supply from renewable sources (i.e. wind energy) and the latest amendments in the German renewable energy law on the risk behavior of market participants, the thesis will be completed by a forward market analysis.

Universität


Universität St.Gallen

Referent/Referentin


Frauendorfer, Karl (Prof. Dr.)

Korreferent/Korreferentin


Schmid, Markus (Prof. Dr.)

Erweitertes Diss. Komitee



Fachgebiet


Betriebswirtschaftslehre (PMA)

Sprache


ENG

Promotionstermin (dd.mm.yyyy)


18.02.2013

Erstellungsjahr (yyyy)


2012

Dokumentart


Dissertation

Format


PDF

Dissertationsnummer


4076

Quelle



PDF-File


dis4076.pdf

Dokumentverknüpfung


Link zu diesem Dokument







letzte Änderung: 01/15/2013 - Allgemeine rechtliche Informationen - Datenschutz [ Nach oben ]