Metadaten







Promotionsordnung



Kumulative Dissertation



Titel


Marketinglösungen für das mittelständische Kundensegment der Schweizer Branche für Informationstechnologie

Titel (englisch)


Marketing solution for the SMB customer segment of the Swiss Information Technology industry

Autor/Autorin


Biermann, Philipp

2. Autor/Autorin



Geburtsdatum


31.10.1974

Geburtsort


Essen, Deutschland

Matrikelnummer



Schlagwörter (GND)


Schweiz; Informationstechnische Industrie; Business-to-Business-Marketing; Klein- und Mittelbetrieb

DDC (Dewey Decimal Classification)


Sozialwissenschaften - 300

Freie Stichwörter (deutsch)


Segmentierung; Systemgeschäft; Beschaffung; Mittelstand; Informationstechnik; IT-Marketing; IT-Verkauf; Informationstechnologie; KMU; Mittelstand; Einkauf; Hardware; Software

Freie Stichwörter (englisch)


IT-Marketing; Selling; Information technology; Sourcing; Buying; Purchasing; Buying; SME; Segmentation; Switzerland; Hardware; Software

Kurzfassung


Die Arbeit untersucht die Besonderheiten des mittelständischen Kundensegments der Schweizer Branche für Informationstechnologie und die damit einhergehenden Herausforderungen im Marketing der Anbieter. Nach einer kurzen Beschreibung der Ausgangslage und der Forschungsproblematik folgen eine detaillierte Diagnose der Anbieter- und Kundenseite. Dabei geht die Arbeit sowohl auf die Besonderheiten der Vermarktung als auch der Beschaffung moderner IT, insbesondere im Mittelstand, ein. Forschungsmethodisch kommt dabei das Instrument der schriftlichen und mündlichen Befragung der Kunden und Anbieter zum Einsatz. Als Zwischenschritt werden die möglichen Konstellationen im Verhältnis des Anbieters zum Nachfrager identifiziert um anschliessend die verschiedenen strategischen Optionen im Marketing und ihre konkrete Umsetzung zu entwickeln.

Kurzfassung (englisch)


This dissertation explores the particularities of the SMB customer segment of the Swiss Information Technology industry along with its marketing challenges. A brief introduction of the status-quo and the research problem is followed by a detailed supply and demand side diagnosis. Thereby the particularities of selling as well as sourcing IT, especially from an SME perspective, are addressed. In terms of research methodology a combined approach of a written and oral customer and supplier survey has been chosen. As an intermediate step possible combination regarding the relationship between the supply and demand-side are identified in order to develop several strategic marketing options and their precise implementation afterwards.

Universität


Universität St.Gallen

Referent/Referentin


Belz, Christian (Prof. Dr.)

Korreferent/Korreferentin


Füglistaller, Urs (Prof. Dr.)

Erweitertes Diss. Komitee



Fachgebiet


Wirtschaftswissenschaften

Sprache


GER

Promotionstermin (dd.mm.yyyy)


24.10.2005

Erstellungsjahr (yyyy)


2004

Dokumentart


Dissertation

Format


PDF

Dissertationsnummer


3044

Quelle



PDF-File


dis3044.pdf

Dokumentverknüpfung


Link zu diesem Dokument







letzte Änderung: 11/15/2006 - Allgemeine rechtliche Informationen - Datenschutz [ Nach oben ]