Metadaten







Promotionsordnung



Kumulative Dissertation



Titel


Klimapolitik und Treibhausgas-Management

Titel (englisch)


Climate Policy and Greenhouse-Gas-Managment

Autor/Autorin


Scharte, Matthias

2. Autor/Autorin



Geburtsdatum


24.10.1965

Geburtsort


Emlichheim, Deutschland

Matrikelnummer



Schlagwörter (GND)


Emissionsverringerung; Treibhauseffekt; Umweltpolitik

DDC (Dewey Decimal Classification)


Wirtschaft - 330

Freie Stichwörter (deutsch)


Klimaänderung; Klima / Umweltpolitik; Kyoto-Protokoll; Treibhausgas; Emission; Internationale Kooperation / Emissionsschutz; Transaktionskosten; Klimawandel; Klimapolitik; Treibhausgase; Kyoto-Mechanismen; Treibhausgas-Management; Klimaveränderung; Emissionshandel; Emissionsrechte; Emissionsrechtszertifikate; Emissions Trading; Joint Implementation; Clean Development Mechanism

Freie Stichwörter (englisch)


Climate Change; Climate Policy; Kyoto Protocol; Kyoto Mechanism; Greenhouse Gas Management; Emissions Trading; Joint Implementation; Clean Development Mechanism; New Institutional Economics; Transaction Cost Theory; Greenhouse Gas-Portfolio-Matrix

Kurzfassung


Aufgrund der potentiell negativen Folgen des Klimawandels formulieren die politischen Entscheidungsträger z.Z. eine internationale und nationale Klimapolitik, die die THG-Emissionen in den Industrieländern begrenzen wird. Deswegen werden die THG-Emissionen von Unternehmen zu einem wichtigen Kosten- und Wettbewerbsfaktor. Sie müssen nicht nur geplant und gesteuert, sondern bei allen Entscheidungen und Maßnahmen in der Unternehmensführung berücksichtigt werden. Die Führung eines Unternehmens im Hinblick auf die Chancen und Risiken, die aufgrund der THG-Emissionen des Unternehmens entstehen, wird mit dem neuen Begriff "Treibhausgas-Management" bezeichnet.
Das Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, alle wichtigen Aspekte des betrieblichen THG-Managements aufzuzeigen und zu analysieren. Nach der Lektüre sollte der Leser in der Lage sein, die Bedeutung der Klimaproblematik für (s)ein Unternehmen einzuschätzen, die zukünftigen Anforderungen daraus zu erkennen und ein Konzept für (s)ein betriebliches THG-Management zu entwickeln und umzusetzen.
Darüber hinaus sollte er genügend Kenntnisse über die internationale und nationale Klimapolitik vermittelt bekommen, um an der gesetzlichen Gestaltung der - sein Unternehmen evtl. betreffenden - THG-Regulierung mitwirken zu können. Dies ist zum jetzigen Zeitpunkt noch möglich, da sich die gesetzlichen THG-Regulierungen in den meisten Ländern in der Konzeptionsphase befinden. Inhaltsübersicht:
1. Problem- und Aufgabenstellung, Vorgehensweise und Denkmodell
2. Die Theorie und Praxis handelbarer Emissionsrechtszertifikate
3. Die Klimaveränderung
4. Die internationale Klimapolitik
5. Die Kyoto-Mechanismen
6. Die nationale Klimapolitik
7. Der Markt für Emissionsrechtszertifikate
8. Das normative und das strategische THG-Management
9. Das Bereitstellungsmanagement von Emissionsrechtszertifikaten
10. Das operative THG-Management
11. Schlußwort und Kernaussagen

Kurzfassung (englisch)


At present policy makers are developing the international and national climate policy, which will cut the emissions of Greenhouse Gases (GHG) of the industrialized countries. Therefore the GHG-Emissions of private companies will also be reduced and will become an important cost factor. They have to be controlled and planed, which will be carried out in the GHG-Management of the company.
The aim of this thesis is to show and analyse all important aspects of the GHG-Management of private companies. After the lecture the Reader should be able
- to evaluate the importance of the climate change and policy for his company,
- to acknowledge the new chances and risks from this new regulatory environment and
- to develop and introduce the GHG-Management in his company.
Content:
1. Introduction
2. Theory and Practice of Emissions Trading
3. Climate Change
4. International Climate Policy
5. The Kyoto-Mechanism
6. National Climate Policy
7. The Markets for Emissions Certificates
8. Normative and Strategic GHG-Management
9. Supply Chain Management of Emissions Certificates
10. Operative GHG-Management
11. Conclusions for the GHG-Management

Universität


Universität St.Gallen

Referent/Referentin


Mohr, Ernst (Prof. Dr.)

Korreferent/Korreferentin


Baumer, Jean-Max (Prof. Dr.)

Erweitertes Diss. Komitee



Fachgebiet


Wirtschaftswissenschaften

Sprache


GER

Promotionstermin (dd.mm.yyyy)


02.04.2002

Erstellungsjahr (yyyy)


2001

Dokumentart


Dissertation

Format


PDF

Dissertationsnummer


2599

Quelle



PDF-File


dis2599.pdf

Dokumentverknüpfung


Link zu diesem Dokument







letzte Änderung: 11/21/2006 - Allgemeine rechtliche Informationen - Datenschutz [ Nach oben ]