Metadaten







Promotionsordnung


PromO07

Kumulative Dissertation


ja

Titel


Intellectual Property Management : Internal Organization and External Exploitation

Titel (englisch)



Autor/Autorin


Ziegler, Nicole

Unter Mitarbeit von


Bader, Martin A. (Dr.); Gassmann, Oliver (Prof. Dr.); Rüther, Frauke (Dr.)

Geburtsdatum


26.11.1982

Geburtsort


Saarbrücken

Matrikelnummer


08617847

Schlagwörter (GND)


Unternehmen; Geistiges Eigentum; Patentpolitik

DDC (Dewey Decimal Classification)


Wirtschaft - 330

Freie Stichwörter (deutsch)


Technologieverwertung; Technologielebenszyklus

Freie Stichwörter (englisch)


Intellectual property management; patent; technology life cycle; technology commercialization

Kurzfassung


Die wachsende Dominanz immaterieller Güter wie geistigem Eigentum - englisch: Intellectual Property (IP) - hat das Management von IP von einer rein rechtlichen Angelegenheit zu einem Bereich mit hoher strategischer Bedeutung gemacht. Im heutigen globalen Wettbewerbsumfeld sehen sich Firmen zunehmend der Herausforderung gegenüber, sowohl IP zu kreieren als auch Wert daraus zu schöpfen. Obwohl diese Herausforderungen zuletzt Gegenstand zunehmender Forschung war, fehlt es bislang an empirischen Daten die zeigen, wie Firmen diese Herausforderungen angehen und bewältigen. Die vorliegende Dissertation untersucht daher empirisch, wie Firmen ihr IP intern managen sowie extern nutzen und verwerten, z.B. durch Auslizenzierung und Verkauf, um die Effektivität ihres IP Managements zu steigern.
Die vorliegende Dissertation besteht aus einem Einleitungskapitel und vier individuellen Forschungsartikeln. Während das Einleitungskapitel die Motivation der Arbeit im Detail darlegt sowie einen Überblick über die aktuelle Literatur gibt, untersuchen die nachfolgenden vier Artikel spezifische Forschungsfragen zum Thema IP Management. Die ersten beiden Artikel behandeln das interne IP Management von Firmen. Der erste Artikel untersucht, wie Firmen ihre Patentportfolien entlang des Patentlebenszyklus managen und optimieren. Der zweite Artikel betrachtet, wie Firmen Informationstechnologie (IT) Tools zur Unterstützung ihres IP Managements einsetzen. Anschliessend adressieren die Artikel drei und vier die externe Verwertung von IP. Der dritte Artikel untersucht, wie Firmen externe Patentverwertung managen und welche Faktoren dabei von Einfluss sind. Zuletzt erforscht der vierte Artikel ein neues Phänomen, bei dem Firmen ihre Patente Dritten frei zur Verfügung stellen und diskutiert die Gründe und Vorteile dieser Vorgehensweise.
Durch die Untersuchung der obigen Forschungsfragen ergänzt und erweitert die Dissertation bestehende Literatur zum Thema IP Management. Insbesondere analysiert die Dissertation bislang unbeantwortete Fragen und trägt mit empirischen Ergebnissen zum Fortschritt der Forschung über IP Management bei. Ausserdem liefert die Arbeit einen Beitrag für die Praxis durch Managementempfehlungen für die Verbesserung des IP Managements und der IP Verwertung.

Kurzfassung (englisch)


The increasing predominance of intangible assets such as intellectual property (IP) has moved the management of IP from a legal matter to a strategic issue. Today's global competitive environment requires that firms increasingly create and capture value from IP. Although these challenges have recently been the subject of a burgeoning amount of research, there is still a severe scarcity of practical evidence showing how firms overcome these challenges. Therefore, this thesis empirically investigates how firms manage and leverage their IP to improve the effectiveness of their IP management. To this end, this thesis explores firms' approaches to internal IP organization as well as external IP exploitation, i.e., out-licensing and selling of patents.
This thesis is a compilation of an introductory chapter and four individual, self-standing research articles. While the introductory chapter outlines in detail the motivation of the thesis and provides an overview of the current state of the art in literature, the subsequent four articles investigate distinct research questions pertaining to the management of IP. The first two articles investigate firms' internal management of IP. Article one explores how firms manage and optimize their patent portfolios along the life cycle of a patent. Article two deals with how firms employ information technology (IT) tools to support and improve their IP management. Then, articles three and four address the external exploitation of IP. Article three investigates how firms approach external patent exploitation and which factors influence the specific approaches. Finally, article four explores a recent phenomenon where firms give away their patents free of charge and discusses why and for which benefits they do so.
By investigating the above questions in the respective research articles, this thesis augments existing research on the management of IP. In particular, the thesis explores hitherto unanswered questions and contributes with empirical findings to an otherwise empirically scarce research area. Furthermore, this thesis contributes to management practice by providing practical recommendations for how to improve the management and exploitation of intellectual property.

Universität


Universität St.Gallen

Referent/Referentin


Gassmann, Oliver (Prof. Dr.)

Korreferent/Korreferentin


Friedli, Thomas (Prof. Dr.)

Erweitertes Diss. Komitee



Fachgebiet


Betriebswirtschaftslehre (PMA)

Sprache


ENG

Promotionstermin (dd.mm.yyyy)


18.02.2013

Erstellungsjahr (yyyy)


2013

Dokumentart


Dissertation

Format


PDF

Dissertationsnummer


4125

Quelle



PDF-File


dis4125.pdf

Dokumentverknüpfung


Link zu diesem Dokument







letzte Änderung: 06/27/2013 - Allgemeine rechtliche Informationen - Datenschutz [ Nach oben ]