Metadaten







Promotionsordnung


PromO07

Kumulative Dissertation


nein

Titel


Strategic Performance Measurement and Management in Manufacturing Networks : a Holistic Approach to Manufacturing Strategy Implementation

Titel (englisch)



Autor/Autorin


Liebetrau, Fabian

2. Autor/Autorin



Geburtsdatum


03.07.1984

Geburtsort


Moers, Deutschland

Matrikelnummer


11614732

Schlagwörter (GND)


Leistungsmessung; Strategie; Produktion; Verbundwirtschaft

DDC (Dewey Decimal Classification)


Wirtschaft - 330

Freie Stichwörter (deutsch)


Produktionsstrategie; Leistungsmanagement; Produktionsnetzwerke; Produktionsverbund

Freie Stichwörter (englisch)


Manufacturing Strategy; Performance Measurement; Performance Management; Manufacturing Networks

Kurzfassung


Produzierende Unternehmen agieren und produzieren zunehmend global. Das Management der so entstehenden globalen Produktionsnetzwerke im Einklang mit den heterogenen und dynamischen Anforderungen der belieferten Märkte stellt Unternehmen vor grosse Herausforderungen. Die zielgerichtete strategische Weiterentwicklung der Produktionsnetzwerke und somit die Erhöhung der Leistungsfähigkeit ist dabei unabdingbar. Die praktische Umsetzung dieser Weiterentwicklung ist allerdings problematisch, da die Definition und somit die Bewertung von Leistungsfähigkeit bzw. Performance abhängig von externen und internen Faktoren ist und nicht abschliessend und einheitlich für verschiedene Standorte oder Netzwerke definiert werden kann. Performance kann dabei auf strategischer, taktischer oder operativer Ebene bewertet werden. Unternehmen haben meist weitreichende Erfahrung in der Bewertung einer operativen, prozessorientierten Performance in der Produktion. Die Bewertung der strategischen Performance eines Produktionsnetzwerks oder Standorts findet aber praktisch nicht statt, da im Produktionsumfeld operative Fragestellungen das Tagesgeschäft bestimmen und die strategischen Werkzeuge zur zielgerichteten strategischen Weiterentwicklung und Bewertung fehlen.
Diese Arbeit adressiert diese praktische und wissenschaftliche Lücke indem sie ein generisches strategisches Performance Measurement und Management System (SPMMS) für Produktionsnetzwerke entwickelt, welches es Managern aus der Praxis erlaubt ein netzwerkspezifisches SPMMS zu implementieren und so die strategische Performance ihres Produktionsnetzwerks zu überwachen.
Diese Arbeit liefert dazu zunächst eine umfassende Definition von strategischer Performance für Produktionsnetzwerke. Diese wird genutzt, um eine Übersicht aller relevanten Performancedimensionen auf Netzwerk- und Standortebene und deren Verknüpfung zu entwickeln. Das so entstandene strukturelle Framework soll von Managern zur Identifikation relevanter Performancedimensionen und der Zielsetzung für Netzwerke und Standorte genutzt werden.
Die firmenspezifische Entwicklung und Implementierung eines SPMMS wird durch ein Prozessframework gestützt, welches existierende Herangehensweisen an Performancemessung und -management vereint und um die Spezifitäten und Bedürfnisse eines Produktionsnetzwerks erweitert. Beide Frameworks werden mit ergänzenden Erkenntnissen untermauert. Die Verifizierung der Anwendbarkeit beider Frameworks erfolgt mit Hilfe von detaillierten Fallstudien. Abschliessend werden die Resultate dieser Dissertation kritisch diskutiert.

Kurzfassung (englisch)


Manufacturing companies increasingly act and produce globally. Managing the resulting global manufacturing networks in unison with the heterogeneous and dynamic requirements of supplied markets is a very demanding task for companies. In this, the goal-oriented, strategic development of manufacturing networks and thus the increase of performance is inevitable. However, putting this strategic development into practice is problematic as the way performance is defined (and evaluated) will greatly depend on external and internal factors and thus cannot be defined consistently for different sites or networks. Generally, performance can be evaluated on a strategic, tactical or operative level. Usually, companies are very experienced in evaluating operative, process-based performance in manufacturing. The strategic performance of a manufacturing network or site, however, is seldom evaluated since manufacturing management is often occupied with operative questions and day-to-day business and the strategic tools for a goal-oriented strategic development and evaluation are missing.
This thesis addresses this practical and scientific gap by developing a generic strategic performance measurement and management system (SPMMS) for manufacturing networks which enables practitioners to define and implement a network-specific SPMMS and monitor the strategic performance of their manufacturing network.
To do so, the presented work develops a comprehensive definition of strategic performance in manufacturing networks. This definition is then utilised to provide an overview of all relevant performance dimensions on network level and site level and identify their interconnection. The resulting structural framework can be used by manufacturing managers to identify relevant performance dimensions and define targets for their manufacturing network and sites accordingly.
The company-specific development and implementation of an SPMMS is further supported by a procedural framework which merges existing approaches to performance measurement and management and extends them to accommodate the specificities of manufacturing networks.
Supporting findings for the successful implementation of an SPMMS are corroborating both frameworks, and the frameworks' applicability is validated with detailed case studies. The thesis closes with a thorough and critical discussion of the findings.

Universität


Universität St.Gallen

Referent/Referentin


Friedli, Thomas (Prof. Dr.)

Korreferent/Korreferentin


Fleisch, Elgar (Prof. Dr.)

Erweitertes Diss. Komitee



Fachgebiet


Betriebswirtschaftslehre (PMA)

Sprache


ENG

Promotionstermin (dd.mm.yyyy)


14.09.2015

Erstellungsjahr (yyyy)


2015

Dokumentart


Dissertation

Format


PDF

Dissertationsnummer


4411

Quelle



PDF-File


dis4411.pdf

Dokumentverknüpfung


Link zu diesem Dokument







letzte Änderung: 07/14/2015 - Allgemeine rechtliche Informationen - Datenschutz [ Nach oben ]