Metadaten







Promotionsordnung



Kumulative Dissertation



Titel


Pioneering versus Following in Emerging Markets - The Case of the Automotive Industry in China and Brazil

Titel (englisch)



Autor/Autorin


Kabuth, Oliver

2. Autor/Autorin



Geburtsdatum


21.12.1970

Geburtsort


Lübeck, Deutschland

Matrikelnummer



Schlagwörter (GND)


Brasilien; China; Pionierunternehmen : Wettbewerbsvorteil; Emerging markets; Markteintrittsstrategie; Kraftfahrzeugindustrie

DDC (Dewey Decimal Classification)


Wirtschaft - 330

Freie Stichwörter (deutsch)


Pioniere; Nachfolger; China; Brasilien; Automobilindustrie

Freie Stichwörter (englisch)


Pioneers; first-movers; followers; China; Brazil; Automotive industry

Kurzfassung


Die Frage, ob ein Unternehmen als Pionier oder als Nachfolger den Markt betritt, ist ebenso alt wie die strategische Managementlehre. Existierende Studien beziehen sich ausschließlich auf Daten aus Amerika und Europa. Aus diesem Grund beabsichtigt die vorliegende Studie durch die Untersuchung von Pionier- und Nachfolgervorteilen in zwei der bedeutendsten Wachstumsmärkte - China und Brasilien - am Beispiel der Automobilindustrie diese Diskussion zu bereichern. In dieser Studie werden umfassend die Vorteile in Abhängigkeit des Markteintritts hinsichtlich dreier Dimensionen untersucht. Darüber hinaus wird erläutert, wie die jeweiligen Vorteile entstehen und welche Faktoren ihren Einfluß verstärken oder abschwächen.

Kurzfassung (englisch)


The issue whether to pioneer or to follow a new market is as old as strategic management itself. This study aims to shed light on the order-of-entry debate through empirical research. As existing evidence from practice is derived exclusively from developed countries, foremost from the US and Europe, this study contributes to extant literature by investigating order-of-entry advantages in two of the most important emerging markets - China and Brazil - in the case of the automotive industry. This work is the first one that tries to evaluate order-of-entry advantages by means of three dimensions, i.e. the nature of the advantage, its magnitude, and foremost, its duration. Moreover, the analysis reveals how each order-of-entry advantage develops and what major factors enhance and mitigate it in the given emerging market context.

Universität


Universität St.Gallen

Referent/Referentin


Chong, Li Choy (Prof. Dr.)

Korreferent/Korreferentin


Schütte, Hellmut (Prof. Dr.)

Erweitertes Diss. Komitee



Fachgebiet


Wirtschaftswissenschaften

Sprache


ENG

Promotionstermin (dd.mm.yyyy)


31.03.2003

Erstellungsjahr (yyyy)


2002

Dokumentart


Dissertation

Format


PDF

Dissertationsnummer


2716

Quelle



PDF-File


dis2716.pdf

Dokumentverknüpfung


Link zu diesem Dokument







letzte Änderung: 11/15/2006 - Allgemeine rechtliche Informationen - Datenschutz [ Nach oben ]