Metadaten







Promotionsordnung



Kumulative Dissertation



Titel


Management von Kundenlösungen

Titel (englisch)


Management of Customer Solutions

Autor/Autorin


Niepel, Pierre R.

2. Autor/Autorin



Geburtsdatum


13.09.1973

Geburtsort


Columbus, Ohio, USA

Matrikelnummer



Schlagwörter (GND)


Siemens-Aktiengesellschaft; Marketing : Strategisches Management; Kundenmanagement : Beziehungsmanagement; Produktentwicklung

DDC (Dewey Decimal Classification)


Wirtschaft - 330

Freie Stichwörter (deutsch)


Management; Marketingstrategie; Dienstleistung / Management; Sankt Galler Modell; Marketingmanagement; Integriertes Management; Kundenmanagement; Management / Methode; Kundenlösungen; Führungsvoraussetzungen; Führungsinstrumente; Marketing; Managementmodel; Product Lifeycle Management; Customer Relationship Management; Supply Chain Management

Freie Stichwörter (englisch)


Management; Customer Solutions; requisites management; management tools; marketing model;Product Lifeycle Management; Customer Relationship Management; Supply Chain Management

Kurzfassung


Das erfolgreiche Management von Kundenlösungen hängt maßgeblich von der Etablierung der notwendigen Führungsvoraussetzungen und von der Anwendung der richtigen Führungsinstrumente ab. Die Fallstudie über Siemens Medical Solutions untersucht mit Hilfe eines spezifischen Analyserasters die drei Kernprozesse Product Development Management, Customer Relationship Management sowie Supply Chain Management hinsichtlich der Besonderheiten bei der Entwicklung, Bereitstellung und Vermarktung von Kundenlösungen. Es konnten 20 Führungsvoraussetzungen sowie 20 Führungsinstrumente ermittelt werden, die auf das Management von Lösungen zugeschnitten sind. Eine globale Vertriebsbefragung rundet die Arbeit ab.

Kurzfassung (englisch)


The successful management of customer solutions strongly depends on setting the stage for effective solution management and to use the right management tools. The case study about Siemens Medical Solutions explores the unique conditions of solution engineering, solution delivery and solution selling along the three core processes Product Development Management, Supply Chain Management and Customer Relationship Management. In summary, 20 requirements and 20 tools for solution management have been identified. A global survey reaching out to the sales organization verifies and enhances the findings.

Universität


Universität St.Gallen

Referent/Referentin


Belz, Christian (Prof. Dr.)

Korreferent/Korreferentin


Tomczak, Torsten (Prof. Dr.)

Erweitertes Diss. Komitee



Fachgebiet


Wirtschaftswissenschaften

Sprache


GER

Promotionstermin (dd.mm.yyyy)


24.10.2005

Erstellungsjahr (yyyy)


2005

Dokumentart


Dissertation

Format


PDF

Dissertationsnummer


3099

Quelle



PDF-File


dis3099.pdf

Dokumentverknüpfung


Link zu diesem Dokument







letzte Änderung: 09/20/2008 - Allgemeine rechtliche Informationen - Datenschutz [ Nach oben ]